Akku-Partner
++ www.akku-partner.de - Ihr Partner für Akkus, Akkupacks, Akkumulatoren, Batterien und Service ++
 
 

Service

Endsorgung

Wie entsorgen Sie Batterien/Akkus richtig?

Gesetzliche Regelungen

 

Schadstoffhaltige Batterien wurden bisher aufgrund einer freiwilligen Selbstverpflichtung vom Handel zurückgenommen. Da jedoch nur rund1/5 der verkauften Batterien wiedereingesammelt wurden, verpflichtet die Anfang April 1998 veröffentlichte Batterieverordnung nun alle Hersteller, den Handel und auch die Verbraucher, alle Batterien und Akkus bei Händlern oder kommunalen Sammelstellen zurück zu geben (vgl. §§5 und 15 der Batterieverordnung). Das erspart Ihnen die mühselige Trennung, verbietet Ihnen aber im Gegenzug, überhaupt noch eine Batterie in den Hausmüll zu werfen.

Der Handel muß auf die Rückgabepflicht für alle Batterien hinweisen (vgl. auch §§12 und 15), d.h. dort, wo Sie die Batterien kaufen, muß eine Information zur Rückgabepflicht und eine Rückgabemöglichkeit vorhanden sein. Die Batterien müssen kostenlos zurückgenommen werden und über die Hersteller einer Wiederverwertung, d.h. einem Recyclingverfahren zugeführt werden. Gelingt dies nicht, muß eine schadlose Beseitigung erfolgen.

Die Hersteller von Geräten sind verpflichtet, die Batterien und Akkumulatoren so einzubauen, daß sie mühelos erneuert bzw. entfernt werden können. Achten Sie beim Neukauf von Geräten auf diese Anforderung.

 

Quelle: Umweltbundesamt

 

Natürlich nehmen wir Ihre gebrauchten und defekten Akkus und Batterien zur kostenlosen Entsorgung an.

 
 

© Akku-Partner - Bubensulz 10 - 72358 Dormettingen - Tel.: 07427 9153301 - Fax: 07427 9153304 - eMail: info@akku-partner.de